Build 3333 29.08.2017


21- sjOnline - SendeEigeneDaten Protokoll ergänzt - Mucki A1238


20- Wenn Swiss Jass!! die Setupdatei nicht speichern darf [Schutzprogramm], dann wird direkt das Update via InstallAware Updateprogramm (im Modus "silent" - also ohne Anzeige von Infos) aufgerufen. - canadisli A1235


19- Resultate von C nach C senden - Exception Schutzblock/IOResult/Fehler nur ins Log - 1 ProblemPC - wuno7 A1234


18- sjOnline: Neu wird das Laden der Infowebseite automatisch deaktiviert (Optionen > Einstellungen > Allgemein), wenn die Webseite nicht geladen oder angezeigt werden kann. (Sicherheitsprogramme müllen ab und zu rum oder sind nicht korrekt eingestellt.) Ziel: Supportkosten senken


17- Feedback (pro Build) nicht mehr mehrfach einsenden: Neu checken sjOnline und Swiss Jass!!, ob eine automatische Feedbackmeldung bereits früher eingesendet wurde. Wenn Ja: Die Meldung wird nur noch lokal im Unterordner "ErneutesFeedback" gespeichert und nicht mehr eingesendet. Ziel: Supportkosten senken


16- Wenn beim Laden der Kartensätze ein Problem auftritt (Virenscanner blockieren ab und zu sogar echte jpg Dateien...), dann zeigt Jass neu eine Fehlermeldung an.

Schubiduu A1225, sarafin A1179


15- siehe auch 13: Anzahl (sjOnline Exceptions + Jass Exceptions) werden addiert und nur insgesamt zwei Meldungen pro Session werden eingesendet.

14- Undenufe, Obenabe - Hilfsfunktion angepasst (Wenn sich die Bewertungen für zwei Karten kaum voneinander unterscheiden, dann wählte die Hilfsfunktion u.U. die schlechtere Karte aus [weil diese Funktion bei einigen Werten Nachkommastellen nicht beachtete].)


13- sjOnline loggt nur noch maximal 2 Jass Exceptions pro Session. Grund: Auf einigen wenigen Kisten treten gleich massenhaft Fehler => Viele Feedbackmeldungen. Ziel: Supportkosten senken. Autofeedback wuno7 - 117 Meldungen im 2017

Die restlichen Fehler werden neu nur noch lokal auf Platte geloggt. (var anzjassexceptions_gemeldet)


12- sjOnline und Swiss Jass!! - Programme nicht doppelt starten - Neben MutexHandle wird neu als Fallback auch die Liste aller Programme erzeugt und überprüft.

(Swiss Jass!! Menu Internet Jass > Online jassen wird gewählt. - Wenn die MutexProc sjOnline findet, dann wird neu nicht mehr „sjOnline starten“ gepostet.) - Autofeedback anni


11- [noch nicht veröffentlicht in 3333] Swiss Jass!! Schieber - Endspiel Stiche 7, 8. Swiss Jass!! kann neu alle (aus Sicht des Spielers) noch möglichen Verteilungen anzeigen.

Jass zeigt an, welche Spielkarten wie gut sind, wenn alle am Tisch diese Verteilungen ideal fertig spielen würden.

(Eine Anzeige aller möglichen Verteilungen für Stiche 6 und früher würde u.a. den Darstellungsrahmen sprengen.)


Was in der Tabelle nicht dargestellt wird:

Wenn ein Compi spielt: Swiss Jass!! weist den noch möglichen Spielverteilungen Wahrscheinlichkeiten zu.

Wenn zum Beispiel dein Partner bei einem Obenabe irgendwann vorher die Ecken 7 auf deinen sicheren Stich gegeben hat, dann liegt die Ecken 8 (zählt 8 Punkte, wäre also wertvoller als die 7 gewesen) sehr wahrscheinlich nicht bei deinem Partner. => Jass weist sämtlichen noch möglichen Spielverteilungen mit "Ecken 8 liegt beim Partner" eine sehr tiefe Wahrscheinlichkeit zu (0 wäre korrekt, aber da der Compi so spielt, dass es auch mit Menschen, welche ab und zu Fehler machen klappt ist nahe 0 besser ;-)).

Wenn der Compi mehrere gleich gute Karten (bei optimalem Verlauf := alle spielen topp) findet, dann wird mit diesen besten Karten zusätzlich die Variante "Partner macht Fehler" durchgespielt; und dann aus diesen Berechnungen die beste Karte gewählt.

Zudem berücksichtigt der Compispieler C bei der Wahl der zu spielenden Karte natürlich auch, dass die anderen Spieler am Tisch die Karten von C nicht kennen, also aus ihrem Blickwinkel andere Verteilungen für noch möglich halten und sich entsprechend verhalten.


!! Neue Alpha Beta Suchfunktionen eingebaut, um automatisch zu prüfen, wie nahe die Compispieler an die optimale Lösung herankommen. (Eventuell werden diese Funktionen später auch zur Analyse der menschlichen Spielfähigkeiten herangezogen werden.)


10- spielersperrendecodieren - sperren.txt speichern - Meldungen nicht mehr einsenden, nur loggen. Supportkosten senken


9- sjOnline sendet keine Autofeedbacks mehr ein, wenn Windows heruntergefahren wird.

Problemmeldungen ohne Feedback an swissjass.ch werden wie bisher in tempfiles\fehlerfeedback gespeichert.

Meldungen werden nach zwei Monaten automatisch gelöscht. Supportkosten senken


8- Swiss Jass!! - Fehler, welche bei einem Windows Shutdown auftreten werden nur noch in den Jass-Datenordner winshutdownerrors geloggt.

Die Daten bleiben 30 Tage lang gespeichert. Supportkosten senken


7- LadeInfoWebSeiteJetzt. Keine Fehlermeldungen mehr einsenden, wenn die Seite nicht angezeigt werden kann. Grund: Supportkosten senken - Das Problem liegt ausserhalb von Jass.


6- FeedbackeMails enthalten neu auch im Header die Buildnummer. (Grund: Unvollständige Meldungen - u.a. A1141 bis A1146 - alle von wuno7)


5- Aufruf von "Neuinstallation" bei windowsshutdown verhindern. (1 Exception - A1120 Luis)


4- Probleme beim Zugriff (Write) auf sperren.txt via MemIniFile auf 5 Compis. Code umgeschrieben auf TStringList. (ewald A1131)


3- sjOnline ist noch online, Status Spiellaeuft [User hat Tisch noch nicht verlassen], das Spiel wurde aber beendet. User schliesst sjOnline => Das Spieltisch wird im beschriebenen Fall neu automatisch verlassen. (A1129 Gabrielle)

Grund: Wenn Windows in den "Schlafmodus" geht und danach wieder gestartet wird, werden Programme nicht sofort vollständig ausgeführt.

sjOnline setzte deshalb u.U. eine "Jass reagiert nicht" Fehlerfeedback Meldung" ab - neu nicht mehr.


2- Startprotokolle werden nicht mehr automatisch eingesendet, wenn ein Client am Tisch eine ältere Version als der Spielorganisator verwendet.


1- Neu installiert InstallAware die setup7.exe direkt ins AppDataVerzeichnis - A1110 sarafin

(setup7.exe wird genutzt, wenn "Hilfe > Download Update" gewählt wird und ein Update via .upd Datei, aber kein InstallAware Setup vorhanden ist; oder wenn ein "Zwischenupdate" angeboten wird.)



Build 3332 28.07.2017



20- Vier Filenamen vom Typ "..\\<filename>" (statt "..\<filename>") entdeckt. Korrigiert.

19- Protokolle ergänzt - Dateizugriffe - wuno7


18- Kleine Taktikanpassungen beim Ausspiel - „Nichttrumpfvarianten“ (Schieber, Coiffeur, Sidi vorwärts gespielt)

17- TEvent ausgebaut (Grund: Vista)


16- Steps beim Laden und Speichern von TMemIniFiles speichern; bei Fehlerfeedbacks ins Protokoll schreiben.


15- Schutzblock um "File sperren.txt schreiben" (damit ziel.free geschrieben wird). Schreibprobleme Gabrielle, anni - A1046, A1047


14- Schieber auf Zielpunktzahl. Situation: Spieler kann Zielpunktzahl erreichen. Anpassungen bei der Taktik für Farben, Obe, Unde, Slalom. [Rückgabewert Siegwahrscheinlichkeit beachten - die Routine gibt für sicheren Sieg in Runde r den Wert p=1.001 zurück].

Farben: Der Compi prüft wieder (wie es früher mit anderer Taktik einmal war), mit welchen Karten das Spiel möglichst rasch beendet ist. (Ähnlich für Obe, Unde, Slalom.)


13- Nicht gesendete Feedbacks werden maximal 14 Tage aufbewahrt und dann gelöscht. Support nur für aktuelle Einsendungen.


12- Autofeedback lässt sich neu via sjOnline Netzwerk ein-/ausschalten - Support: Ab und zu helfen User leider nicht beim Suchen nach der Ursache für ein Problem, senden aber dutzende Meldungen ein.


11- Schutzblock - SpielerINIDateiErzeugen - A1030 wuno7


10- Direkter Aufruf von /Update /Silent via sjOnline ist neu möglich. (Support)

Jass meldet sjOnline "Update vorhanden", damit sjOnline auch dann geschlossen wird, wenn der Schnellstart aktiviert ist.


9- Registrieren: Eingabefelder werden neu sofort nach OK-Buttonclick getrimmt - Danke erni007 fürs Feedback


8- sjOnline AnpingenTimer "Zeitüberlauf" - Code angepasst. Noemi A1009


7- Wenn Datenübertragunsfehler, dann zusätzlich Verbindungsprotokoll einsenden - A1004 1664


6- Swiss Jass!! empfängt WM_QueryEndSession (Windows schliesst) - ... ähnlich wie siehe 5. für sjOnline


5- sjOnline empfängt WM_QueryEndSession (Windows schliesst) - sjOnline gibt neu false (bitte warten) an Windows zurück und leitet das Speichern der Daten und das Schliessen von sjOnline ein.

Bisher hat sjOnline (ausser wenn ein Spiel läuft) nicht false zurückgegeben [=> sjOnline konnte (selten) nicht alle aktualisierten Daten speichern]. A1000 Maren

4- „fertigespielteverschieben“ Protokoll ergänzt (Dateizugriffsproblem auf 1 PC) - A999 irisli


3- Coiffeur Offline - Anpassungen bei der Bestimmung der besten 3x3 Variante.


2- Sidi Barrani Offline - alle Varianten. Bieten: Es wurde zu hoch geboten. Die Wahrscheinlichkeiten "Doppeln-Gefahr" und "Mein Trumpfgebot ist besser als jenes der Gegner" werden besser bewertet.

Doppeln: Je nach (automatisch angepassten) Einstellungen wurde in Stich 1 zu oft gedoppelt. Danke Sven

1- Coiffeur 3x3 Trumpf Herz..Schaufel - A macht eine Farbe Trumpf; Partner(A) setzt seine hohen Trümpfe besser ein.



Build 3331 02.07.2017



2- fun4u meldet ein Problem mit Windows XP und sjOnline 3330 (Swiss Jass!! 3330 - also OfflinejasserInnen - nicht betroffen). Grund: GetTickCount64 wird von XP nicht unterstützt. Korrigiert.


1- Swiss Jass!! - UpdateForm schliessen - Protokolldatei schreiben klappte auf 2 Kisten je 2 Mal nicht.

Grund kann hier nur ein Scanner sein. Schutzblock, damit der Rest abgearbeitet wird.

Build 3330 28.06.2017



19- Braetscher, äxgüsi, Elias und ladina melden ein Problem beim Sidi ONLINE: Sidi Online, Slalom höchstes Gebot, das Slalom Obe oder Unde Fenster wird zwar erzeugt, aber es ist nicht sichtbar. Korrigiert. Danke Braetscher fürs Testen mit der neusten Version 3330. Es klappt wieder ;-).


18- Du wählst das Swiss Jass!! Menu "Internet Jass > Online jassen" oder "Internet Jass > Tech. Problem melden". Neu prüft Swiss Jass!! in diesen beiden Fällen, ob sjOnline.exe bereits läuft: Wenn sjOnline läuft, dann wird neu sjOnline angezeigt.

Bisher und auch weiterhin: Du startest sjOnline und minimierst das Programm. Du startest erneut sjOnline => das bisherige sjOnline wird angezeigt.

Nach Feedback Twist


17- _PING_DATEN direkt senden (wenn zum Beispiel Server weg ist - in 1 von 2 Fällen wurde dies bereits getan...).


16- Jass Abbruchschutz - Du klickst dich an einen Tisch. Es wird gewarnt, wenn das Spiel mit 92% oder weniger zu Ende geht; neu nur dann, wenn am Tisch SpielerInnen mit insgesamt mind. drei Abbrüchen sitzen.


15- NEUe Option: "sjOnline Optionen > Programmeinstellungen > Chat, Konfliktschutz" - Neu kannst du wählen, ob dir Jass bei eingeschaltetem Konfliktschutz die Meldung "Willst du Meldungen von X lesen?" anzeigt (jedes Mal nachfragen) oder nicht (automatisch).


14- NEUe Option: "sjOnline Optionen > Programmeinstellungen > Spiel", Spielresultate auch dann melden, wenn eigentlich zu viele Spiele abgebrochen worden sind.

Das Resultat wird dann trotzdem gemeldet - es werden aber pro Spielvariante jeweils "Anzahl abgebrochene Spiele" mit Rang 4 und den üblichen Strafpunkten (für abgebrochene Spiele) dazu addiert.

Beispiel: Es wurden insgesamt 4 Spiele abgebrochen in 30 Tagen, ein Coiffeur Resultat wird gemeldet: Zu den Coiffeurspielen werden noch 4 Spiele mit Rang 4 und 0 Punkten dazu addiert.


13- Es wurden mehr als 2% aller Spiele abgebrochen (gemäss 30 Tage Statistik)? Resultate werden nicht ausgewertet.

Neu: Wenn weniger als drei Spiele abgebrochen worden sind, dann wird das Resultat immer ausgewertet.


12- Verbindungsdaten abspeichern - "Zeitüberlauf" (wenn Compi über 49 Tage läuft) verhindern. A960 - Brockhaus


11- WSocket1SessionAvailable Protokoll ergänzt. WM_SendeString: String nicht senden, wenn windowsshutdown = 1 und schliessenschritte >= 1 (bisher schliessenschritte=1). A957 karlos


10- Weise aufgrund einer Weishöhenanzeige berechnen/erraten - Code angepasst (Wenn ein User zum Beispiel 20 ansagt, aber die Weiskarten nicht zeigen darf, dann versuchen die Offlineplayer den Weis währen dem Spiel zu berechnen.)


9- Coiffeurtrumpfen Misère, Riesen, Tutti, 3x3 - Sichere „Siegkarten“ auswählen - Taktik erweitert.


8- Spiel wiederaufnehmen. Der Timecode wird bereits während dem Spiel ins Ablaufcode-File geschrieben.


7- spielsperrendecodieren wird neu via Postmessage gestartet - bisher im FormCreate. Zuviel Datei I/O stresst gewisse Scanner.


6- SyncObj: Ein Event wurde definiert für alle sjOnline/Swiss Jass!! Schreib-/Lesezugriffe auf TMemIniFiles. Ziel: Weniger automatische Fehlerfeedback-Meldungen verursacht durch Schutzprogramme, welche Mist bauen.

Dies löst auch Schreibprobleme, wenn ein User ein Jass gestartet hat und zusätzlich ein sjOnline+Jass und der User die Programmgruppe Jass schliesst.


5- Menu "Hilfe > Infos". Wenn die Webseite lokal nicht vorliegt, öffnet sjOnline neu direkt die Webseite. (Früher wurde die Seite lokal geladen und nach erneuter Wahl des Menus angezeigt.)


4- Laden der Infowebseite in zweites temporäres File. ( Zugriffsprobleme auf sehr wenigen Kisten - wahrscheinlich Scanner )


3- Ein Client erhält nach einem Startproblem "JASS NEU STARTEN". - Die Meldung wird vom Empfänger gelöscht, wenn sich der Empfänger nicht mehr im Spiel befindet.


2- Private Meldungen anzeigen. Autokorrektur des Werts "zuletztangezeigt" (darf max. Meldungsnummer nicht überschreiten).


1- Ein Client klickt sich an einen offenen Tisch, der Spielorganisator meldet "Der Tisch ist voll" zurück.

Neu führt der Server in einem solchen Fall [höchstens alle zehn Sekunden] einen Refresh durch; d.h. er fordert von allen SpielerInnen die aktuellen Daten an.

(Wenn der Spielorg. PC mit allen drei Usern direkt verbunden ist, dann werden nur diese drei User angefragt.)

(Grund: G.Bondo meldete einen Fall "Der Spielorganisator meldet Tisch ist voll, einer der Clients ist aber bereits wieder weg vom Tisch.")



Weitere Infos