Swiss Jass!! 3352 - 13.8.2018

*****************************


3- Swiss Jass!! Erstinstallation: Das Siditrumpffenster und das Coiffeurtrumpffenster werden neu bei der allerersten Anzeige (wie andere Fenster von Swiss Jass!!) abhängig von der Bildschirmbreite skaliert. [Tipp: Die Fenster lassen sich (wie bisher) skalieren.]

Nach TeamViewer/Telefonsupport Lia


2- Swiss Jass!! Menu Optionen > Einstellungen, Weisen Offline.

Neu kannst du unter "Weisen Offline" (wie bereits wie bisher unter "Weisen Online") wählen, ob du mit KartenABwahl oder KartenAUSwahl spielen willst.

KartenAUSwahl: Du musst die Weiskarten durch Rechtsklick auf die Karten selbst bestimmen.

KartenABwahl: Die Weise werden dir angezeigt. Wenn du eine Karte nicht weisen willst, dann kannst du diese durch Rechtsklick auf die Karte deaktivieren.

Die bisherigen Optionen unter „Weisen Offline“ ("Expressweisen" und "Beim Offlinejass die Onlinejasseinstellungen verwenden") werden nicht mehr benötigt und entfallen.

Grund: Vereinfachung Bedienung/Weiskartenwahl für Offline- und Onlinejass neu getrennt voneinander einstellbar


1- Seit 3351.4.4 werden die HD Karten direkt im RAM verarbeitet und nicht mehr in eine Datei X ausgelagert.

Die Anzeige der Weise und die Karten unter "Optionen > Einstellungen, Karten auswählen" wurden nach der Änderung auch im HD Modus mit "Standardgrafik" (statt HD) angezeigt. Grund: Diese Grafiken wurden aus der Datei X erzeugt, welche seit 351.4.4 nicht mehr erzeugt wird. Neu werden diese Grafiken ebenfalls direkt aus der Programm-exe gelesen.

Code angepasst

Grund der Änderung:

Virenscanner blockieren ab und zu das Schreiben oder Lesen von Dateien. => Die HD Karten konnten dann nicht angezeigt werden.

Tipp: Virenscanner korrekt einstellen:

- Viele Sicherheitsprogramme kennen einen "Spielemodus". Einschalten kann helfen...

- Bei vielen Scannern kannst du auch Ausnahmen definieren, damit ein Programm (zum Beispiel Jass) ohne "Dazwischenfunken" Dateien schreiben und lesen kann.



3351.4, 10.8.2018:


4- Swiss Jass!! Optionen > Anzeige, Grafik. Französische/Deutsche Karten.

Bis jetzt gab's einen HD Button, neu je einen für dt und frz.

Die HD Kartensätze werden neu gleich wie die früheren "low res Standardkartensätze" geladen, bisher via Updateform (dort via Ressource statt via Webserver).

Nach dem Klick auf die Buttons "Standard" und "HD" werden die (neu) vier Buttons nicht mehr "disabled" und nach dem Laden der gewünschten Karten wieder "enabled".

Ziele: (Code) Vereinfachung - kein Laden/Schreiben von Grafik-Files für die mitgelieferten HD Kartensätze [mögliche I/O Probleme mit Antivirs verhindern]. A409 A410 Leni


3- "Jass schliessen Protokoll" ergänzt


2- Offenbar konnte man in den neusten Builds von Swiss Jass!! "Autoplay" auch während einem sjOnline Internetjass einschalten.

Dies ist nun wieder nicht mehr möglich. Feedback Elias


1- sjOnline erhält eine "Raum ist voll Meldung => Eröffne neuen Raum".

Bevor sjOnline den Raum eröffnet werden neu weitere Checks durchgeführt.

(Ziel: Unnötige Raumteilung verhindern)


3351.3, 26.7.2018:


3- Die Computersymbole am Tisch und die Verbindungsanzeige unten rechts werden neu immer gleichzeitig aktualisiert.

Bis jetzt wurde die Anzeige unten rechts nach einem Verbindungsabbruch u.U. verzögert angezeigt.


2- Schliessen von Swiss Jass!! - "Schliessen Meldung an sjOnline" - Code ergänzt


1- UPnP Entfernen einer allfälligen Port-Weiterleitung im FormClosequery - Code ergänzt. (Evt. später WaitFor ersetzen)



Swiss Jass!! 3351 - 24.7.2018

*****************************


5- Onlinejass - Ein Client verlässt nach einem Jass den Tisch.

Bisher: Der Client verlässt den Tisch, die restlichen SpielerInnen bleiben am Tisch.

NEU: Wenn der Spielorg. mit 3351 oder neuer spielt, löst das Jassprogramm des Spielorgs. den Tisch auf.

Neu gilt also: Sobald eine Spielerin den Tisch verlässt, wird dieser aufgelöst.

(Vor Jahren spielten ab und zu die am Tisch verbliebenen SpielerInnen noch einen Jass zu dritt+Compi. Heute passiert dies kaum noch. Deshalb macht diese Änderung Sinn. Ziel: Einfachere Bedienung - Supportkosten (TesterInnen) senken


4- FormCloseQuery - sjOnline und Swiss Jass!! - Wenn bereits auf canclose=true entschieden worden ist, werden eventuell spätere Aufrufe von FormCloseQuery (offenbar geschieht dies auf mind. einem Windows Server) sofort mit canclose=true beantwortet.


3- Sobald sjOnline an Jass via WM "Schliessen" gesendet hat, werden keine Daten mehr via SendMessage gesendet.

(Bisher wurde nur auf das Vorhandensein des Zielfensters geprüft. Grund: Auf einem Testsystem Win 2012R2 gab's sporadisch ein Problem beim Schliessen von sjOnline.)


2- Swiss Jass!! - Menu Jass! > Persönlicher Schieber > Jass 0,1,2

Neu wird das Bewertungsblatt via WM aufgerufen. Damit wird das Blatt auch dann angezeigt, wenn du oben genanntes Menu zwei Mal nacheinander aufrufst. Code angepasst. (Delphi Änderung?) (Anpassung aufgrund Änderung 1)


1- Swiss Jass!! - Menu Jass! > Persönlicher Schieber.

Du wählst einen der von dir definierten Schieber aus und du lässt dir das Bewertungsblatt anzeigen. Wenn du danach ohne das Bewertungsblatt zu schliessen das Menu "Menu Jass! > Persönlicher Schieber > Neu definieren" wählst, läuft Jass in eine Exception.

Code angepasst. (Delphi Änderung?) Nur ein Fall bekannt - sepphort A393



Swiss Jass!! 3350 - 22.7.2018

*****************************


3- loeschespielerliste - Code angepasst im OnCloseQuery. Grund: Excpeption beim Schliessen von sjOnline nach "Windows Shutdown" Meldung - A388 Omega

Da sjOnline nach dem Auftreten dieses Fehlers hängen könnte (u.U. nicht via TM "beendbar"), wurde 3350 veröffentlicht.


2- sjOnline SendeViaSocketNummer - zusätzlich Ausgabe protokollieren - Out of Timer/Resources Meldung Mucki


1- "Raum ist voll Check" - Code angepasst. Nach Problemmeldung Georg (Ein Jass meldete nicht korrekt "Raum ist voll" und sendete Spieler in einen Nebenraum...)



Swiss Jass!! 3349 - 17.7.2018

*****************************


24- Neuaufbau "sjOnline <-> Swiss Jass!!" nach Pingproblem ausgebaut. Grund: Leitung kann durch Scanner o.ä. blockiert werden. Autofeedback siehe auch 19 - Flo


23- sjOnline > Optionen > Programmeinstellungen, Text ergänzt:

vorher: Tray Icon. Schnellstart aktivieren

neu: Tray Icon. Schnellstart aktivieren (Swiss Jass!! läuft nach dem Schliessen im Hintergrund weiter)

Wenn du diese Option auswählst, hilfst du beim Netzaufbau und bist erreichbar, wenn dir eine Userin eine Meldung sendet.

Feedback Leonardo da Vinci


(11.7.2018: 3348.2 auf einigen Systemen installiert)


22- Autoplay Handjass - Neu funktioniert das automatische Spielen auch für die Option "kann entscheiden, ob ich mitspiele oder nicht".

(Autoplay findest du im Menu "Optionen > Einstellungen", dort unten unter "Autoplay")


21- Handjass - Die neuen Buttons aus 20 werden neu als Ressource in die exe eingebunden (bisher Files).


20- Handjass, skalierbarer HD Modus - Wenn die Option "Alle spielen in jeder Runde mit" nicht selektiert ist, wird bei Spieler 1 im skalierbaren Fenstermodus (Standard) kein Button angezeigt.
Neu werden auch in diesem Modus zwei Buttons ">" (ich spiele mit) und X (ich passe) angezeigt.

Beim Entfernen des Stichs flatterten u.U. kurz weitere Karten durchs Fenster. Code angepasst.

(Nur bei TesterInnen von 3348.1 aufgetreten)


19- Seit 3341-33: Die lokale Verbindung sjOnline <-> Jass ist nicht gut? Die Verbindung wird neu aufgebaut.

Wenn "nicht rasch genug" Daten fliessen hat sjOnline die Verbindung wieder geschlossen und neu aufgebaut.

Neu warten sjOnline und Jass mit einem erneuten Aufbau. Autofeedback A373 Flo


18- Nach dem Spiel sjOnline wieder in den Vordergrund.

Neu wird die Prozedur nach dem AnpplicationRestore&Bringtofront erneut aufgerufen.

Feedback obi


17- Die Leitungs-/Fertigspielqualität am offenen Spieltisch wird neu immer angezeigt.

Bisher gab es Einschränkungen. Supportkosten senken - Feedback obi


16- LocalIP - Zugriff via StringList angepasst - 1 Meldung A366 Borretsch


15- Aktualisierung Mailserver auf Hauptserver und Aktualisierung Mailserver auf Backupserver 1


14- Wenn du einen neuen Schlüssel eingegeben hast, fragt dich Jass beim ersten Login, ob dieser auf dem Server gespeichert werden soll.

Wenn du Nein klickst, kannst du das serverseitige Speichern später nachholen, indem du sjOnline startest, das Menu "Hilfe > Registrieren" wählst, OK klickst und dich danach im Jassraum anmeldest.

Dadurch wird der Schlüssel serverseitig bei all deinen Nicks (siehe 13) gespeichert.

Danach kannst du dich (wie bisher) von jedem PC dieser Welt aus nur durch Eingabe von Nick + Passwort einloggen und swissjassen.


13- Wenn du in deinem Jass einen neuen Schlüssel eingibst und danach mit einem Nick N online gehst, dann fragt dich Jass, ob der Schlüssel zu N serverseitig gespeichert werden soll. Bisher wurde der Schlüssel nur bei N gespeichert.

NEU wird der Schlüssel bei allen Nicks mit der eMail Adresse von N gespeichert.

[Ausnahme: Noch gültige Ablaufschlüssel werden nicht überschrieben.]

Nach Feedback Luis


12- sjOnline und Swiss Jass!! senden nur noch eine Exception-Meldung pro Auftreten pro Build. Bisher wurden pro Prozedur teilweise noch mehrere Exceptions gemeldet.

Grund: Kosten senken


(26.6.2018: 3348.1 auf einigen Systemen installiert)


11- Für das Swiss Jass!! - Setup Programm wird neu InstallAware X8 verwendet.


10- sjOnline ZeitSynchronisieren Protkoll ergänzt A179-Strega


9- sjOnline - Automatisches Setzen von Ablaufkeys (Jass wieder einmal testen) angepasst.

sjOnline prüft neu vorher zusätzlich, ob der User einen anderen Nick mit einem gültigen Schlüssel angemeldet hat. Nach Feedback Luis


8- sjOnline - SpielIstZuEnde LogFile löschen nach Zugriffsproblem - mehrere Meldungen ausschliesslich von Strega


7- Onlinejass. Spielfluss. Beschleunigung Kartenausgabe. Wenn "unten links" am Tisch die nächste Karte spielen wird und die Verbindung von "unten links" schlecht ist (>250ms), dann wird die Kartenausgabe zusätzlich beschleunigt.


6- Spielabbruch Formulare - Kein Default Wert mehr (vorher: "..soll nicht gewertet werden.")


5- Setup.exe enthält mehrere Links. Neu wird auf https://... Seiten gelinkt.


4- Swiss Jass!! - Menu Jass > Mein persönlicher Schieber > Neu definieren.

Labels werden im nicht editierbaren Fall nicht mehr "disabled" dargestellt (schlecht lesbar).


3- sjOnline - Auf InstallAware Update checken: Nur noch einmal pro Tag.

Grund: Wenn UserIn die Windowsfrage "Willst du zulassen..." (UAC) übersieht oder sonst was nicht klappt, dann wollte sjOnline bei jedem Start neu updaten. Das kann nerven ;-).


2- NEU: sjOnline wird beendet, wenn das Jassprogramm "nicht regulär" beendet worden ist.


1- Bis 3347 wurden alle Stiche mit dem gleichen Tempo vom Tisch genommen, seit 3347 in der gleichen Zeit (Karten mit einem längeren Weg bewegen sich schneller).

Da dieser neue Speed für von 1(=unten links am Tisch)+2 (=unten rechts) gemachte Stiche offenbar einige etwas stresste, wird der Stich von 2 wieder im Tempo von 3 und 4 vom Tisch genommen.

Auf den Spielfluss hat dies sogar eher einen positiven Einfluss, da im nächsten Stich 2 ausspielen wird und 1 erst die vierte und letzte Karte auf den Stich geben wird.

Bei 1 (also für dich) gilt weiterhin das seit 3347 höhere Tempo (du hast damit mehr Zeit zum Überlegen bzw. die anderen am Tisch warten weniger lang aufs Ausspiel der nächsten Karte).



Frühere Änderungen